Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Burse zur Tulpe- Sitz der Abteilung 3-Personal

Weiteres

Login für Redakteure

Bildungsurlaub

Einleitung

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben Anspruch von ihrer Arbeit zum Zweck der Weiterbildung freigestellt zu werden. Dies geschieht unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts. Der Anspruch beträgt 5 Arbeitstage im Jahr. Der Anspruch von 2 Jahren kann zusammengefasst werden (=10 Tage). Rechtsgrundlage hierfür ist das Bildungsfreistellungsgesetz LSA. Juris und Sachsen-Anhalt stellen Ihnen dieses Gesetz hier zur Verfügung.   

Beantragt wird der Bildungsurlaub über den unten stehenden "Antrag auf Bildungsurlaub".

Beil Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Arbeitszeiterfassung ist dem Sachgebiet "Arbeitszeiterfassung & Webterminal" eine Kopie zu übersenden.


Anträge und Formulare

Ansprechpartner

Ihren Ansprechpartner finden Sie hier

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang