Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Burse zur Tulpe- Sitz der Abteilung 3-Personal

Weiteres

Login für Redakteure

Ausschlussfrist

Ansprüche, die Sie als Beschäftigter gegenüber dem Arbeitgeber oder, die der Arbeitgeber gegenüber Ihnen hat verfallen, wenn sie nicht innerhalb einer Ausschlussfrist von 6 Monaten nach Fälligkeit geltend gemacht werden.
Dies hat schriftlich zu erfolgen.

Rechtsgrundlage: § 37 TV-L

Ausschlussfristen gibt es auch in anderen Bereichen- wie dem Beamtenrecht. Dort gibt es zum Beispiel eine Ausschlussfrist für die Anmeldung eines Dienstunfalles.

Rechtsgrundlage: § 45 BeamtVG

Zum Seitenanfang